Proaktives IT-Monitoring

Wie ein regelmässiges IT-Monitoring der Infrastruktur für einen effizienten und sicheren IT-Betrieb sorgt.

Funktionieren IT-Infrastrukturen nicht, steht in vielen Fällen das ganze Unternehmen still. Deshalb ist es wichtig, die IT-Infrastruktur aktiv und rund um die Uhr zu überwachen und zu reagieren, bevor Notfälle auftreten.

Mit einem IT-Monitoring-Tool lassen sich Server-, Telefonie- und Netzwerkinfrastruktur zentral überwachen und laufend auf ihre korrekte Funktionalität überprüfen. Das Tool sammelt aktuelle Statusinformationen der verschiedenen im Netzwerk verbundenen Komponenten, wie beispielsweise Server, Storage-Systeme und Netzwerk-Switches. So können Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden.

Der Fachbericht beleuchtet die Vorteile eines professionellen Monitorings und zeigt auf, wie ein Monitoring-Tool funktioniert.

Fachbericht lesen
IT Monitoring Tool PRTG
IT-Monitoring Tool von PRTG

Proaktive Analyse und IT-Support

Zeit sparen und das IT-Monitoring outsourcen? Der Monitoring Service von T&N umfasst die folgenden Module:

  • Überwachung Ihrer gesamten IT-Infrastruktur rund-um-die-Uhr
  • Analyse und Bewertung der Warnmeldungen
  • Proaktiver Support bei IT-Störungen
  • Alarmierung, bevor Notfälle eintreten
  • Benachrichtigung bei Störungen, z.B. via SMS oder E-Mail
  • Erstellung von Reports und Statistiken zu Ihrer Verwendung (einfach oder detailliert)

Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Höchste Verfügbarkeit Ihrer Systeme ist sichergestellt
  • Vermeidung von langen und teuren Systemausfällen
  • Schnelle Reaktionszeiten durch kontinuierliche Überwachung
  • Frühzeitiges Erkennen von Optimierungspotenzial Ihrer IT-Infrastruktur
  • Historische Daten für Trend- und Problemanalysen