Datacenter

Speicherlösung im Unternehmen

Welche Kriterien moderne Speicherlösungen erfüllen müssen

Neue Technologien gehen mit einer rasant steigenden Datenmenge in Unternehmen einher. Die Auswahl der Speicherlösung ist deshalb ein wichtiger Faktor für den erfolgreichen Geschäftsbetrieb.

Künstliche Intelligenz (KI), Internet of Things (IoT) und andere neue Technologien verbreiten sich sehr schnell. Die technologischen Fortschritte setzen immer bessere Netzwerkverbindungen und Rechenressourcen sowie höhere Speicherkapazitäten voraus. Damit ein Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt, muss es seine IT-Abläufe den modernen Anwendungs-Workloads kontinuierlich anpassen und optimieren.

Neuer Ansatz für die Speicherinfrastruktur erforderlich

Daten müssen überall erstellt, verarbeitet und gespeichert werden können – vom lokalen Netzwerk bis zur Cloud. Die Storage-Umgebung muss entsprechend mitwachsen. Dies führt in vielen Unternehmen zu mehreren separaten Daten-Pools, sogenannten Silos, die unabhängig voneinander verwaltet werden. Je mehr Silos, desto komplizierterer ist die Verwaltung der Infrastruktur. Gleichzeitig steht die IT unter dem zunehmenden Druck, mehr Einfachheit und Agilität auf Geschäftsseite bereitzustellen. Um diesen widersprüchlichen Anforderungen gerecht zu werden, sind eine skalierbare IT Architektur und ein neuer Ansatz für die Datenspeicherung erforderlich.

Die wichtigsten Eigenschaften einer modernen Storage-Appliance

Eine zeitgemässe Storage-Appliance zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

1. Flexible Architektur: Skalierbare Lösung, die sich flexibel ausbauen und auf künftige Veränderungen anpassen lässt

2. Leistung/Speichergeschwindigkeit: Konstant hohe Performance, auch beim Ausbau der Lösung

3. Intelligente Infrastruktur: Einfache Bedienbarkeit der Lösung, z.B. durch integrierte Automatisierungen sowie automatische Zustandsanalysen

4. Unterstützung verschiedener Workloads: Eine einzige Architektur für physische, virtuelle und containerbasierten Anwendungen und Datenbanken für eine hohe Verfügbarkeit.

5. Lizenzierung: Keine zusätzlichen Lizenzkosten; alle möglichen Storage-Features verfügbar ab Kauf

6. Sicherheit: Möglichkeit der Verschlüsselung von Speichermedien

7. Einfache Integration: Einfache Integration des Systems in die bestehenden Umgebungen

8. Professionaler Support: Direkter Herstellersupport in der regionalen Sprache

Evaluation und Integration der passenden Speicherlösung

Unsere Spezialisten erarbeiten mit Ihnen das Pflichtenheft für die Evaluation und Integration von Speicherlösungen. Dabei achten wir darauf, dass die Lösung flexibel, massgeschneidert und ausbaubar ist. Dadurch erreichen wir ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Produkteempfehlung

Dell EMC PowerStore

Dell EMC PowerStore, die neuste Speicherlösung für Unternehmen, erfüllt alle Anforderungen an eine zeitgemässe Storage-Appliance hinsichtlich Performance, Skalierbarkeit und Speichereffizienz. Sie lässt sich sehr einfach in bestehende Umgebungen integrieren.

Durch die flexiblen Upgrades kann PowerStore kontinuierlich künftigen Bedürfnissen der Unternehmen angepasst werden. Die Architektur ist containerbasiert. Deshalb können Updates oder Funktionserweiterungen einfach und schnell zur Verfügung gestellt werden.

Unsere Fachspezialisten