Norbert Koller

T&N ernennt Standortleiter für Niederlassung in Emmen

Der ICT-Dienstleister T&N ernennt mit Norbert Koller einen Standortleiter für seine neue Niederlassung in Emmen (LU).

Im Juni hat T&N im luzernischen Emmen seine zwölfte Niederlassung eröffnet. Die Standortleitung übernimmt Norbert Koller, der per 1. August 2021 das Team ergänzt hat. Der 41-jährige Luzerner blickt auf eine langjährige Berufserfahrung als IT-Consultant, Projektleiter und Business Analyst zurück. Norbert Koller verfügt über einen Masterabschluss in Wirtschaftswissenschaften und hat Weiterbildungen in den Bereichen IT und Projektmanagement absolviert.

„Mit unserem kürzlich eröffneten Standort in Emmen haben wir den Grundstein für weiteres Wachstum in der Region gelegt. Gemeinsam mit seinem Team wird Norbert Koller den Standort weiterentwickeln und unsere Kunden aus der Zentralschweiz betreuen“, so Hermann Graf, Geschäftsleiter von T&N. Am Standort Emmen liegt der Fokus der Geschäftstätigkeit auf IT-Dienstleistungen und Consulting.

Foto 1: Norbert Koller, Standortleiter Zentralschweiz bei T&N

Foto 2: Das T&N Team in Emmen mit Geschäftsleiter Hermann Graf (2. v.r.), Leiter Mittelland David Dietschi (1. v.l.) und Norbert Koller (1. v.r.)

Kontakt für Medienanfragen