Windows11

Jetzt auf Windows 11 migrieren?

Was Sie beim Wechsel auf das neue Betriebssystem Microsoft Windows 11 berücksichtigen sollten.

Microsoft hat vor Kurzem das neue Betriebssystem Windows 11 lanciert. Wir zeigen auf, was es bei einem Wechsel auf die neuste Version zu berücksichtigen gilt.

Seit Ende 2021 ist das neue Betriebssystem Microsoft Windows 11 auf dem Markt. Gegenüber den Vorgängerversionen punktet es vor allem durch seine Design-Updates. Diese sorgen für eine modernere Benutzeroberfläche.

Umstieg auf Windows 11

Lohnt sich ein Umstieg auf Windows 11 bereits oder sollte man doch lieber warten? Der Entscheid ist von mehreren Faktoren abhängig, wie z.B. dem Alter der aktuell genutzten PC Hardware.

Grundsätzlich empfehlen wir Folgendes:

Bei älteren Windows-Versionen, kleiner als Windows 10, sollte ein Upgrade auf ein neues Betriebssystem zeitnah geplant werden. Bei Versionen, die bereits «End of Support» sind, wie Windows 7, ist die Migration dringend zu empfehlen. Die Gefahr: Durch die fehlenden Updates entstehen Sicherheitslücken. Diese sind auch Cyberkriminellen bekannt und werden gezielt für Angriffe ausgenutzt.

Ist Windows 10 im Einsatz, dann ist ein Wechsel auf Windows 11 noch nicht dringlich. Microsoft möchte, nach aktuellem Stand, Windows 10 noch bis Oktober 2025 unterstützen. Ein Pluspunkt im Falle einer Migration: Das Upgrade ist für Windows 10 Benutzer unbefristet kostenlos.

Kompatibilität der Geräte mit Windows 11

Auf Wunsch prüfen wir für Sie, ob Ihre bestehenden PCs und Peripheriegeräte, wie z.B. Drucker, mit der neusten Windows-Version kompatibel sind. So ist sichergestellt, dass alle Geräte auch nach der Migration miteinander kommunizieren können.

Ob Ihr aktueller PC die Anforderungen für Windows 11 erfüllt, können Sie auch selbst über folgendes Tool testen: Microsoft Kompatibilitäts-Tool

Gold Partner Logo
T&N ist Microsoft Gold Partner

Beratung und Migration

Als Microsoft Gold Partner beraten wir Sie umfassend und begleiten gerne Ihr Migrationsprojekt.

Wenden Sie sich an Ihre T&N Ansprechperson oder kontaktieren Sie uns über unsere Hauptnummer.